• 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
  • 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
  • 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
  • 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
  • 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
  • 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
Favoriten

2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator

Art: Jasd-27D
Material: Aluminium
Muffler Type: Airbag Inflator
Deck: SRS Inflator
Quality: Super
Function: for Auto Part

Wenden Sie sich an den Lieferanten

Miss Jashine company -Belinda Xie
Sales Manger
Gold Mitglied Seit 2017

Lieferanten mit verifizierten Geschäftslizenzen

4.0
Geprüfter Lieferant

Von Inspektionsdiensten überprüfte Lieferanten.

Hersteller/Werk

Grundlegende Informationen.

Modell Nr.
JASD-27D
Transportpaket
Bubble Bag and Carton Box
Spezifikation
Standard
Warenzeichen
JASHINE
Herkunft
China
HS-Code
3901100001
Produktionskapazität
500000/Year

Produktbeschreibung

2019 Neuer Design-Passagier für Ford Mustang JASD-27D zwei Stecker Gasgenerator Des Airbags  
Technische Daten
Anwendbares Airbag Volumen : 70L
Es enthält Druckluft im Inneren
Es sind keine brennbaren, brennbaren und explosiven Materialien im Inneren vorhanden

Gastoxizität: Nein
Temperatur des Gasproduzenten am Luftaustritt: < 280ºC
Alle Brandströme: 1,7A/2ms
No-Fire Strom: 0,2mA/10s
Enthält eine explosive Zündung. Ohne eine externe Quelle von elektrischen Impulsen ist eine Zündung unmöglich.
Umweltprüfung: Nach GB
Alterungsbeständigkeit: Nach GB
Wasserdicht: Gemäß GB
Anwendbarer Temperaturbereich: -35~85ºC
Lebensdauer: 15 Jahre


Kurzdetails
 
Elementname Airbag-Gasgenerator
Mit Logo Ja
Automokke JASD-27D
Produktgröße  Standard
MOQ 5 STÜCK pro Typ
Farbe Als Bild  
Material Aluminium
Lieferzeit  5-10 Tage nach Zahlungseingang  
Zahlungsfrist  WESTERN Union PayPal Geld Gramm T / T
Versand Mit DHL, EMS, UPS, ARAMEX, zu Land oder mit dem Flugzeug nach Russland.
Verpackung  Neutrale Verpackung.-- ein Platiktüte . Und Karton

Bild wie unten:
2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator


2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator
 

Airbag-Gasgenerator Basisbeschreibung:

Der Airbag-Gasgenerator ist eines der vielen Komponenten eines Airbag-Systems. Der Hauptzweck eines Airbags besteht darin, die Vorwärtsbewegung des Beifahrers unmittelbar nach einem Zusammenstoß so gleichmäßig wie möglich zu verlangsamen. Eine der größten Herausforderungen bei den frühen Bemühungen, Airbags für den Einsatz in Autos anzupassen, waren der hohe Preis und die technischen Schwierigkeiten bei der Lagerung und Freisetzung des komprimierten Gases. Diese Schwierigkeiten umfassten die Bereitstellung von genügend Platz für die Gasspeicherung im Auto, die Aufrechterhaltung des hohen Drucks des Gases während der Lebensdauer des Autos, und die Herstellung einer schnellen und zuverlässigen Erweiterung des Beutels ohne Verletzungen. Diese Anforderungen schlugen die Notwendigkeit vor, ein Airbag-Design zu entwickeln, das auf einer chemischen Reaktion basiert, die Stickstoffgas zur Auslösung des Airbags erzeugen würde. Die ersten 1970s entwickelten Auto-Airbags waren mit einem festen Treibmittel ausgestattet. Diese Airbag-Aufblassysteme reagierten Natriumazid (NaN3) mit Kaliumnitrat (KNO3), um Stickstoffgas zu produzieren. Heiße Stickstoffgase haben den Airbag ausgelöst. Da Natriumazid extrem giftig ist, wurden diese Chemikalien im Laufe des Jahres 1990s weitgehend eingestellt, um effizientere, kostengünstigere und weniger giftige Alternativen zu schaffen. Die alternativen Treibmittel können beispielsweise eine Kombination aus Nitroguanidin, phasenstabilisiertem Ammoniumnitrat (NH4NO3) oder anderen nichtmetallischen Oxidationsmitteln und einem stickstoffreichen Brennstoff, der nicht mit Azid (z. B. Tetrazole, Triazole und deren Salze) in sich vereinen.

 

Wenn ein Unfall erkannt wird, sendet das Steuergerät ein elektrisches Signal an den Gasgenerator. Die chemische Reaktion wird durch den Zündstoff ausgelöst, der hauptsächlich Stickstoffgas erzeugt, das den Airbag füllt und durch die Modulabdeckung ausgelöst wird. Aufgrund der schnellen Geschwindigkeitsänderung der bei einem Unfall beteiligten Fahrzeuge müssen sich die Airbags schnell aufblasen, um das Risiko von Verletzungen der Insassen zu verringern, indem sie sie vor dem Aufprall im Fahrzeuginnenraum schützen. Der gesamte Bereitstellungsprozess ist von Beginn an ca. 50 Millisekunden - schneller als ein Augenzwinkern (ca. 200 Millisekunden). Winzige Löcher im Beutel lassen das Gas sich zerstreuen und absorbieren die Kraft des Aufpralls auf den Insassen.


Mehrstufige Inflatoren:


Um Verletzungen durch Airbag-Aufblasen zu reduzieren, wurden hochentwickelte Gasgeneratoren entwickelt, die den Aufblasdruck ändern können. Dies hilft, die Auslösekraft auf der Grundlage der Intensität des Aufpralls, der Größe des Insassen und ihrer Position im Fahrzeug zu kontrollieren. Diese Gasgeneratoren bestehen aus zwei Kammern mit zwei Initiatoren. So kann durch das Abfeuern eines oder beider Initiatoren die Kraft der Inflation kontrolliert werden.

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
avatar Miss Jashine company -Belinda Xie
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Ähnliche Produkte nach Kategorie suchen

Startseite des Anbieters Produkte Gasgenerator Gasgenerator für Beifahrer 2019 Neuer Design Beifahrer Jasd-27D zwei Stecker Airbag Gas Inflator