Chongqing Xiuge Intelligent Technology Co., Ltd

Wärme ptz Kamera, Outdoor- Kameragehäuse Hersteller / Lieferant in China.

Startseite Unternehmensprofil Produktliste Kontakt Anfrage Senden
Startseite> Produktliste> Überwachungskamera> Intelligentes Waldbrand-Verhinderung-System

Intelligentes Waldbrand-Verhinderung-System

Referenz FOB Preis:
US $ 1.000,00  / Set
MOQ: 1 Set
Zahlungsbedingungen: LC, T / T, PayPal
Hafen: Chongqing, China
Produktionskapazität: 500 Sets

Produktbeschreibung

Basis Info
  • Technologie : Funk
  • Stil : Pan / Tilt
  • Art : CCTV-Kamera , Autofokus-Objektiv
  • Sensor : CMOS
  • HDMI Format : 1080P
  • Horizontale Auflösung : 650TVL
  • Bescheinigung : CE , FCC , ISO9001: 2000
  • Feature : Wasserdicht / Wetterfeste , High Definition , Vandal-proof
  • Effektive Entfernung : ≧ 30m
  • Sensorgröße : 3.1 Zoll
  • Fernbedienung : Mit Fernbedienung
Zusätzliche Informationen..
  • Packing: Carton Packing
  • Origin: Chongqing, China
  • Production Capacity: 500 Sets
Produktbeschreibung

Intelligentes Waldbrand-Verhinderung-System
 
Auszug
Abgesehen von dem Verursachen des tragischen Verlustes an Menschenleben und wertvolle natürliche und einzelne Eigenschaften einschließlich Tausenden Hektars des Waldes und Hunderte Häuser, sind Waldbrände eine große Drohung zu den ökologisch gesunden gewachsenen Wäldern und Umweltschutz. Jedes Jahr, Tausenden Waldbrände über der Kugel verursachen Unfälle unmäßig und Beschreibung. Dieses Problem ist die Forschungszinsen jahrelang gewesen; es gibt eine riesige Menge sehr gut studierte Lösungen, die heraus dort für Prüfung erhältlich sind oder sogar bereitet, damit Gebrauch dieses Problem löst vor. 
1. Einleitung
Wälder sind die Schoner des ökologischen Ausgleichs der Masse. Leider wird der Waldbrand normalerweise nur beobachtet, wenn er bereits ein großes Gebiet ausgestreut hat und seine Steuerung und Stillstand manchmal gebildet, die eifrig und sogar unmöglich sind. Das Resultat ist verheerender Verlust und nicht wieder gutzumachender Schaden der Umgebung und der Atmosphäre (30% von Kohlendioxyd (CO2) in der Atmosphäre kommt von den Waldbränden), zusätzlich zum nicht wieder gutzumachenden Schaden der Ökologie (riesige Mengen Rauch und Kohlendioxyd (CO2) in der Atmosphäre). Unter anderen schrecklichen Konsequenzen der Waldbrände sind langfristige verhängnisvolle Effekte wie Auswirkungen auf lokales Wettergeschehen, die globale Erwärmung und Löschung der seltenen Sorte der Flora und der Fauna
Millionen Hektars des Waldes werden durch Feuer jedes Jahr zerstört. Die Bereiche, die durch diese Feuer zerstört werden, sind groß und produzieren mehr Kohlenmonoxid als der Gesamtkraftfahrzeugverkehr. Überwachung der möglichen Risikobereiche und eine Früherkennung des Feuers können die Reaktionszeit erheblich verkürzen und den möglichen Schaden sowie die Kosten von Feuerbekämpfung auch verringern. Bekannte Richtlinien treffen hier zu: 1 Cup minute-1 Wasser, 2 minutes-100 Liter Wasser, 10 Liter minutes-1,000 Wasser. Das Lernziel ist, das Feuer so schnell zu entdecken, wie mögliche und seine genaue Lokalisation und frühe Mitteilung zu den Feuergeräten lebenswichtig ist. Dieses ist der Mangel, den die anwesende Erfindung versucht, zu beheben, mittels des Befunds eines Waldbrands am Anfangsstadium, damit die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen oder sicherzustellen, sie heraus zu setzen, bevor es über Steuerung hinaus gewachsen oder jeden bedeutenden Schaden verursacht ist
Es gibt einigen Befund und Überwachungsanlagen, die durch Behörden verwendet werden. Diese enthalten Beobachter in Form von Patrouillen oder Überwachungaufsätzen, Antennen- und Satelitteüberwachung und in zunehmendem Maße geförderter Befund und die Überwachungsanlagen, die auf optischen Kamerafühlern basieren, und verschiedene Typen der Befundfühler oder ihrer Kombination
Das folgende Teil stellt einen kurzen Überblick über automatischen und halbautomatischen Befund und die Überwachungsanlagen der Feuerschutzanlage in der Welt, der Erfahrung mit diesen Systemen im praktischen Geschäft und ihrer Auswertung in Leistungsfähigkeit, Genauigkeit, vielseitiger Verwendbarkeit und anderen Schlüsselattributen ausgedrückt dar
2. Behörden-Feuer-Ausgleich-und Befund-Techniken
Die sehr häufig verwendeten Feuerwarnanlage- und Ausgleichtechniken, die durch Behörden eingesetzt werden, können zusammengefasst werden, wie folgt:

(i)esteuerter Burning,
(ii)FeuerWettervorhersagen und Schätzungen des Kraftstoffs und der Feuchtigkeit,
(iii)Uhraufsätze,
(iv)optischer Rauchbefund,
(V)Blitzdetektoren, die die Koordinaten des Schlags entdecken,
(vi)Infrarot,
(vii)Aufklärerflächen,
(viii)Wassertanker,
(ix)bewegliche/intelligente Telefonaufrufe, die für Feuer früh entdecken in zunehmendem Maße üblich werden und
(X)Ausbildung durch Feuer-Uhr oder ähnliche Entwürfe für Hausbesitzer
Befund und Überwachungsanlagen werden in die folgenden zwei Hauptgruppen unterteilt:
(a)freiwilliger Berichtöffentlichkeit Bericht der Feuer, der allgemeinen Flugzeuge und der bodennahen Außendienstmitarbeiter,
(b)Betriebserfassungssysteme: Feueraufsätze, Luftpatrouillen, elektronische Blitzdetektoren und automatische Erfassungssysteme
Einige der Techniken, die im Feuerausgleich verwendet werden, schließen brennende trockene Bereiche unter dem Management der Feuerkämpfer eher als ein, eine Krise habend später oder mit Fliegenwassertankern wie in Kanada. Interessant fegen andere weg alles innerhalb einer geplanten breiten Zeile, um das Feuer mit einer Sackgasse von unfuelled Bereichen wie in The Middle East zu umgeben. In einigen Teilen von Australien, schädigt die Lieferung des Feuers keine Menschen, oder Eigenschaften, wird es Brandwunde überlassen, bis es alleine stirbt
 
3. Optischer Fühler und Digitalkamera
Heutzutage sind zwei verschiedene Typen Fühlernetze für Feuerwarnanlage, Kameraüberwachung und drahtloses Fühlernetz erhältlich. Die Entwicklung der Fühler, der Digitalkamera, des Bildverarbeitungs und industrielle Computer ergab die Entwicklung eines Systems für optische, automatisierte frühe Anerkennung und WARNING der Waldbrände
Verschiedene Typen der Befundfühler können in den terrestrischen Systemen verwendet werden:
(i)Video Kamera, empfindlich für das sichtbare Spektrum des Rauches erkennbar während des Tages und des Feuers erkennbar nachts,
(ii)Infrarot (IR), Wärmebildgebungkameras basiert worden auf dem Befund des Wärmeflusses des Feuers,
(iii)Ir-Spektrometer, zum der Spektraleigenschaften des Rauches zu kennzeichnen,
(iv)heller Befund und erstrecken(Befund des Lichtes und der Reichweite) dieser Laser-Strahlen der Maßnahme System-cLIDAR reflektierten sich von den Rauchpartikeln
 
Die verschiedenen optischen Systeme, die entsprechend verschiedenen Algorithmen arbeiten, konzipierten durch die Produzenten, haben alle das gleiche allgemeine Konzept im Rauch- und Feuerglühenbefund. Einfach produziert die Kamera Bilder jede Weile. Das Bild besteht aus einigen Pixeln, in denen das aufbereitende Gerät die Bewegung in den Bildern aufspürt und überprüft, wieviele Pixel Rauch enthalten, oder Feuerglühen und dann das aufbereitende Gerät die Resultate sendet, damit ein anderer Algorithmus entscheidet, ob man eine Warnung für den Bediener produziert. Die meisten optischen Systemen müssen mit geographischen Karten aus Lokalisationgründen integriert werden
 
Gebrauch von einem gegebenen Typen Kamera oder Fühler hängt nicht nur von den spezifischen Bedingungen des Geschäftes aber auch von den erhältlichen Finanzquellen ab
Waldschutz 365 ist- ein videodarstellungsystem für die Waldbrand-Früherkennung, die mit Infrarot-, Schwarzweiss-- und Farbenfrequenzbefund integriert wird. Seine Infrarotoption kann zwischen Flammebild und Wärmedampf unterscheiden
Optische Fühler produzierten durch Xiuge Tech, China, für Waldbrandbefund bestehen
(i)Kamera (Farbe während des Tages und ultralow hellgraue Schuppe nachts),
(ii)Wetterstation,
(iii)Beleuchtungbefundfühler,
(iv)Kommunikationsgerät, 
(V)Energiensystem
 
Thermische Kamera- oder Wannenneigungsummenkameras können dem System hinzugefügt werden. Das System bietet automatischen Befund des Feuers und des Rauches an. Einfach kann Waldschutz 365 Bilder für Feueragenturen zur Verfügung stellen, wann immer die Bedienerbegriffe Software verwenden, um die GIS zu verwenden abbilden und lokalisieren die Rauchposition aus den Grund rauchen und können. Ein Wetterstation- und Beleuchtungdetektor sind im System für mehr Genauigkeit eingeschlossen
Das System basiert auf dem Kennzeichnen des Rauches, indem man Bewegungen mit einem Zeitinput bündelt, um die Zahl falschen Warnungen zu verringern
Dieses optische System hat total verschiedene Techniken und ist ein System, das auf intelligenter Analyse der Atmosphäre basiert, anstatt, das Rauch- oder Feuerglühen zu entdecken. Unsere Produkte spürt die Methode auf, welche die Atmosphäre das Sonnelicht aufsaugt, das vom chemischen Aufbau in der Atmosphäre abhängt. Unterschiedlicher Aufbau hat unterschiedliches Absorptionsverhalten, also kann er den organischen Rauch von gebrannten Bäumen und vom industriellen Rauche erkennen
ForestWatch ist ein optisches Kamerafühlersystem, das eine halbautomatische Feuerwarnanlage liefert, die von EnviroVision Solutions, Südafrika produziert wird. Eine Aufsatzkamera scannt den Bereich für Rauch während des Tages- und Feuerglühens während der Nacht. Sie kann Rauch in der Reichweite 16-20Km entdecken und über ihn über 0.25Mpbs 3G oder Mikrowellenanschlüssen dann berichten. Forestwatch besteht
(i)eine Wannenneigungkamera, zum einer Umdrehung 360° und +33 zur Neigung −83 vom Horizont, mit optischem lautem Summen 24x zu erlauben,
(ii)Bildprobenahmemotor,
(iii)DÜ-System, wie 3G, Mikrowelle oder Satelitte,
(iv)ForestWatch Software, zum der empfangenen Daten aufzubereiten und der genügenden Auswertung zu produzieren, damit der Bediener die abschließende Entscheidung trifft
Schroeder (2004), in seinem Artikel „Betriebsversuch von der FireWatch Feuer-Rauchwarnanlage,“ argumentierte, dass die Mikrowellenlinks billig sind und nicht eine Lizenz benötigen. Jedoch benötigen diese Systeme eine sehr hohe Zeile des seitlichen Übermittlers und des Empfängers jede 50Km. Schroeder schlug vor, dass Satellitenanschluß wirkungsvoller und preiswerter sein konnte
ForestWatch ist das populärste System im Waldbrandbefund und nur Kanada hat eine Unterlagenprüfung. ForestWatch führte ausreichend in dieser Prüfung durch: Feuer wurden zuverlässig bis zu einer 20km Reichweite entdeckt, aber falsche Warnungen wurden auch festgelegt. Betriebswalduhrsysteme sind- in Südafrika (83 Aufsätze), in Swasiland (5 Aufsätze), in USA (22 Aufsätze), in Kanada (4 Aufsätze), in Chile (20 Aufsätze) und in Slowakei gebräuchlich (4 Aufsätze). Ein Versuchsschuppengeschäft (zwei Aufsätze) ist in Griechenland installiert. Das in Verbindung stehende Hafen-Uhrsystem ist in Südafrika und in Namibia entfaltet worden
Ein Risikomanagementsystem, das Feuerstandort liefert, besteht aus den folgenden drei Schichten:
(i)Darstellungschicht stellt das Installieren der Kameras auf geeignete Plätze dar,
(ii)Kommunikation überlagert Installation das drahtlose Link,
(iii)Bildverarbeitungschicht ist die Schicht, in der FirHawk die ForestWatch Software und die GIS verwendet, um einen Standort und das Shortest-Path zum Feuer zur Verfügung zu stellen
Aktuell ist Firehawk in zwei Bereiche in Südafrika installiert.
FireWatch ist eine automatische Rauchwarnanlage, die Rauch innerhalb eines Bereiches 10-40km kennzeichnen kann. Es ist für Jahre (seit 1992) in Deutschland studiert worden, und jetzt wird es vom deutschen Luftfahrtinstitut (DLR) produziert.
BetriebsFireWatch Systeme sind in Deutschland (178 Aufsätze, 22 Steuerräume), in Estland (5 Aufsätze, 1 Steuerraum), in Zypern (2 Aufsätze, 1 Steuerraum) und in Mexiko gebräuchlich (1 Aufsatz, 1 Steuerraum). Versuchsschuppensysteme (1 oder 2 Aufsätze) sind in der Tschechischen Republik, in Portugal, in Spanien, in Italien, in Griechenland und in den USA gebräuchlich
FireWatch Systemsüberblick ist wie folgt.
(i)Optisches Fühlersystem (OSS): jedes OSS dreht 360 alle 4 bis 6 Minuten in der Tageszeit und 8-12 Minuten während der Nacht in den 10-Grad-Jobstepps
(ii)Datenübertragung: OSS am Aufsatz hat einen drahtlosen Anschluss zum Offiziercomputer
(iii)Hauptbüro: die Waldarbeitskräfte werden mit Arbeitsplatz versehen (Computer, Monitoren und Drucker).
 
Wenn der Fühler eine Wolke oder eine Spalte des Rauches entdeckt, werden die Informationen einem zentralen Waldbrand-Aufsichtsamt über ISDN (64bits) oder Radioübertragung von 1Mpbs übermittelt; es kann über 3G/4G übertragen werden aber nicht empfohlen werden
 
4. Drahtlose Fühler-Netze
Die geometrische Sicht und das Anfangsstadium des Feuerprozeßproblems konnten mit dem zweiten Typen der Fühler gelöst werden. Eine neue Technologie, die drahtloses Fühlernetz genannt wird, (WSN) heutzutage erhält mehr Aufmerksamkeit und hat begonnen, im Waldbrandbefund angewendet zu werden. Die drahtlosen Knotenpunkte integrieren auf der gleichen gedrucktes Leiterplatte, die Fühler, die Datenverarbeitung, und alle drahtlose Lautsprecherempfänger und sie verbrauchen Energie von den gleichen Quellbatterien. Anders als Handys haben WSN nicht die Fähigkeit des periodischen Neuladens. Die Fühler sind die Einheiten, die zum Erfassen ihrer Umgebung und zum Berechnen von Daten fähig sind. Die Fühler erfassen körperliche Parameter wie die Temperatur, der Druck und die Feuchtigkeit, sowie chemische Parameter wie Kohlenmonoxid, Kohlendioxyd und Stickstoffdioxid. Die Fühler funktionieren in einer self-healing und self-organizing drahtlosen Vernetzungsumgebung. Ein Typ drahtlose Technologie ist ZigBee, das ein neuer Industriestandard ist, der auf IEEE 802.15.4 basiert. Diese Technologie hebt batteriebetriebene Anwendung der niedrigen Kosten und kleine Sonnenkollektoren hervor und wird für niedrige Datenraten und kleine Reichweitenkommunikationen entsprochen. Drahtlose Fühlernetze haben schnelle Entwicklungen in vielen Anwendungen gesehen. Diese Art der Technologie hat das Potenzial, fast überall angewendet zu werden; deshalb werden die Forschungszinsen an den Fühlernetzen grösser und jedes Jahr grösser
Waldbrandbefund und -verhinderung sind ein anderes reales Problem, das durch einige Länder gegenübergestellt wird. Verschiedene Methoden für die Überwachung des Hervortretens der Feuer sind vorgeschlagen worden. Die frühen Methoden basierten auf bemannten Beobachtungsaufsätzen, aber diese Technik war wirkungslos und nicht völlig wirkungsvoll. Nachfolgend wurden Kamera-Überwachungssysteme und SatellitenBildgebungstechnologien versucht, aber dieses auch nachgewiesene erfolglose am In der Lage sein überwachen leistungsfähig den Anfangsanfang des Oberflächenfeuers. Z.B. können Kameranetze in verschiedene Positionen in den Wäldern installiert werden, aber diese liefern nur Sichtabbildungen und können durch Wetterbedingungen und/oder körperliche Hindernisse beeinflußt werden
Die Umdrehung der WSN Technologie in den letzten Jahren hat es möglich, diese Technologie mit einem Potenzial für frühen Waldbrandbefund anzuwenden gemacht. Diese Fühler müssen Selbst-organisiert werden und folgen einem leistungsfähigen Algorithmus, angeschlossen an andere Technologien oder Netze. Einige Studien haben using WSN in den Systemen des hölzernen Feuers betrachtet
 
5. Firesense
FIRESENSE (Feuerwarnanlage und Management durch ein Multi-sensornetz für den Schutz der Kulturerbe-Bereiche vor dem Risiko des Feuers und der extremen Wetterbedingungen) ist ein spezifisches gerichtetes Forschungsprojekt der Rahmenprogramm-Umgebung der Europäischen Gemeinschaft 7. (einschließlich Klimaänderung).
Das FIRESENSE FP7 Projekt zielt darauf ab, ein automatisches Frühwarnungsystem einzuführen entfernt Monitorbereiche der archäologischen und kulturellen Zinsen vom Risiko des Feuers und der extremen Wetterbedingungen
FIRESENSE ist ein sehr schwieriges System; es besteht aus den optischer, IR und PTZ Kameras der Multisensors, zusätzlich zusätzlich den Temperaturfühlern und zu den Wetterstationen. In diesem System montiert jeder Fühler die Daten und wendet einige Verfahrenstechniken und verschiedene Modell- und Datenschmelzverfahrensalgorithmen an, um ein freies Verständnis für das Ereignis zur lokalen Behörde zur Verfügung zu stellen. Demonstrationssystemausfahren wird in ausgewählten Sites in Griechenland, in der Türkei, in Tunesien und in Italien bedient
 
Chongqing Xiuge Intelligent Technology Co., Ltd                           
Adresse: No.76, Guangyu, das 15-1, NordJianxin Straße, Chongqing, China aufbaut.          
Telefon: 135-9409-4356 (Cathy) 173-5322-8127 (Sophie)
 
Patentprodukte, fälschend nicht gewährt; Produktbeschreibungen sind abhängig von Änderung ohne Begriff

Chongqing Xiuge Intelligent Technology Co., Ltd
Chongqing , China
Konto Registrierte im Jahr : 2017
Geschäftsart : Hersteller/Fabrik

Produktliste