Shandong Ruiyu Accumulator Co., Ltd.

Autobatterie, Auto- Batterie, Blei-Säure- Batterie Hersteller / Lieferant in China.

Startseite Unternehmensprofil Produktliste Kontakt Anfrage Senden
Startseite> Produktliste> Akku> 195g51-MF China Lieferant versiegelte Bleiakku

195g51-MF China Lieferant versiegelte Bleiakku

Referenz FOB Preis:
US $ 74,00- 74,21  / Stück
Zahlungsbedingungen: T / T
Produktionskapazität: 5000PCS/Day
Verpackung: Plate or Carton

Produktbeschreibung

Basis Info
  • Modell Nr.: 195G51-MF
  • Art : Blei-Säure-Batterien
  • Verwendung : Auto , Bus , Elektro-Fahrrad , Boot
  • Nennspannung : 12V
  • Entladungsrate : Medium Discharge Rate
  • Form : Platz Battery
  • Wiederaufladbare : Gebührenpflichtig
Zusätzliche Informationen..
  • Trademark: RUIYU
  • Packing: Plate or Carton
  • Standard: CE
  • Origin: Shandong Province, China
  • Production Capacity: 5000PCS/Day
Produktbeschreibung

Platten

Platten bestehen hauptsächlich aus Blei Pb. Ein Gitter aus Blei und Bleioxid, das mit Antimon und Kalzium legiert ist, um die Festigkeit des Gitters zu verbessern, konstruiert die Platte. Das Gitter wird entweder durch spezielle Gießmaschinen oder durch Direktguss gegossen. Das Gitter, das durch zahlreiche Schlitze in Länge und Höhe verwoben ist, hat eine rechteckige Form. An der Oberseite des Gitters erstreckt sich ein kleiner, schlitzloser rechteckiger Abschnitt. Es gibt mehrere Plattenraster-Typen, die jeweils ihre eigenen spezifischen Vorteile haben. Ein Antimon-/Bleilegierungsgitter ist robuster und sorgt für eine längere Akkulaufzeit. Ein Kalzium- / Bleilegierungsgitter und das Kalzium- / Blei- / Silbergitter sind langlebiger gegen Korrosion im Laufe der Zeit und besser bei der Verhinderung von Wasserverlust als Antimon- / Bleilegierungsgitter sind. Antimon neigt dazu, Wasser zu verlieren, während aktiv, daher würde es gelegentlich erfordert, Wasser in die Batterie. Das Gitter wird mit einem aktiven Material (Paste) gespreizt, das hauptsächlich aus Bleioxid besteht.

Bleioxid

extrem reines Blei wird zur Herstellung des PbO-Oxids verwendet, das mehr als 99,8 % Blei beträgt. Bei der Herstellung des Oxids wird geschmolzenes Blei in ein großes Becken, auch Barton genannt, gegossen. Sauerstoff in der Luft reagiert auf die Tropfen, um einen Bleioxidmantel um jeden Tropfen zu erzeugen. Am Ende dieses Prozesses sinkt die Rate des freien reinen Bleis auf unter 27 %.

Aktivmaterial (Paste)

Sobald das Oxid fertig und gekühlt ist, wird es zu einer Paste vorbereitet, die auf das Gitter aufgetragen werden soll. Sowohl positive als auch negative Pasten werden vorbereitet. Die Paste wird dann in einen großen Mischer gegeben und mit speziellen Feststoffen, wie Fasern und anderen, gemischt, um sowohl die Trockenpaste als auch die mechanischen Eigenschaften der Batterie zu verbessern. Der negativen Paste werden oberflächenaktive Materialien hinzugefügt, um die Oberfläche zu erhöhen und die Leistung der Batterie zu verbessern.
Diese Materialien werden in einem Mischer mit Schwefelsäure und Wasser zu einer homogenen Mischung mit den gewünschten Eigenschaften vermischt.
Die Paste auf eine Platte

auftragen Montage

EINE Maschine stapelt Platten und Gehäuse in Gruppen, alle Platten in jeder Gruppe werden durch Eintauchen in geschmolzenes Blei miteinander verschweißt. Jede Gruppe von Platten wird dann in Zellen im Kunststoffgehäuse der Batterie platziert, so dass jede der 6 Zellen der Batterie mit Platten bestückt ist. Die Zellen werden dann miteinander verschweißt.
Schweißnähte und Zellen werden dann auf Kurzschluss geprüft, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß konstruiert und geschweißt sind. Auf dem Batteriegehäuse befindet sich ein Deckel, und die Batterieklemmen sind geschweißt und poliert. Die Batteriezellen werden dann mit Schwefelsäure-Elektrolyt in der richtigen Konzentration gefüllt und die Batterie wird dann geladen.

Laden – die

Formation-Batterien werden in wassergefüllten Wannen platziert, die nahe dem Batteriedeckel reichen und mit positiven und negativen Anschlüssen in entgegengesetzte Richtungen angeordnet sind. Die Akkus werden an Ladegeräte angeschlossen und sind dann vollständig aufgeladen. Jede Batterie hat einen Ladeplan nach Bedarf. Während der Bildung wandelt sich Bleioxid PbO in Bleidioxid PbO2 um.
Bei Aufladung sollte das spezifische Gewicht der Säure zwischen 1,25 und 1,28 liegen, je nach der erwarteten Betriebstemperatur der Batterie. In heißen Wettergebieten wie Israel sollte die spezifische Schwerkraft 1,25 sein, während in kälteren Europa 1,28 ausreichen sollten. Die Konzentration sollte hoch genug sein, um eine korrekte Leitfähigkeit und Antwort auf elektrochemische Anforderungen zu ermöglichen, aber nicht zu hoch, um Gehäuse zu beschädigen und Zellteilkorrosion zu verursachen, die die Batterielebensdauer verkürzt und die Selbstentladerate erhöht.


Abschließende Vorbereitung

Sobald die Batterie vollständig aufgeladen und bereit ist, wird sie elektrisch getestet, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreien Betriebszustand ist. Anschließend wird es gewaschen, getrocknet und nach Bedarf markiert.
Entladeprozess der Batteriereaktion
umfasst:
PB+PbO2+2H2SO4 → 2PbSO4+2H2O
der Ladeprozess umfasst:
2PbSO4+2H2O→ Pb+PbO2+2H2SO4

Baumuster Spannung Kapazität R.C C.C.A Abmessung Plan Terminals
(V) C20 (ah) (Minute) (a) T (mm) W TH
 195G51-MF  12  180  360  1080  506  220  230  4  A/F
Shandong Ruiyu Accumulator Co., Ltd.
Shandong , China
Konto Registrierte im Jahr : 2014
Geschäftsart : Hersteller/Fabrik

Produktliste