Jiangsu, China
Geschäftsart:
Handelsunternehmen
Anzahl der Mitarbeiter:
32
year of establishment:
2015-02-10

Gold Member Seit 2018
Audited Supplier
 Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis
 Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis
 Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis
  •  Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis
  •  Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis
  •  Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis

Glukose-Infusion-Qualitäts-bester Preis

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
20000 Stück US $1  / Stück
Zahlungsbedingungen: T / T
Hafen: Shanghai, China
Verpackung: Box

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
500ml
Anwendung
Chirurgie
Passend für
Ältere , Kinder , Erwachsene
Bundesland
Flüssigkeit
Art
Biologische Produkte
Pharmazeutische Technologie
Chemische Synthese

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
SAINTSUN PHARMA
Verpackung
Box
Standard
25g/500ml
Herkunft
China
HS-Code
3004909099

Produktbeschreibung

Droge-Name:
Glukose-Infusion
Bestandteile:
Jedes 100ml enthä Lt: Glukose 5g.
Anzeigen:
Die 5% Lö Sung ist eine isotonische Lö Sung, damit verschiedene akute Vergiftung giftige Ausscheidung fö Rdert; 10% bis 50% ist eine hohe Lö Sung fü R Hypoglycemia, Unterernä Hrung oder fü R Herzversagen, zerebrales Ö Dem, Lungenö Dem-Wartebehandlung
Nachteilige Reaktionen 
1. Phlebitis tritt auf, wenn eine hypertonic Glukoseeinspritzung ausgeü Bt wird. Wenn eine groß E intravenö Se Infusion, die Ausdehnung von phlebitis sich verringerte.  
2. Der Extravasation der Glukoseeinspritzung der hohen Konzentration kann lokale Schwellen und die Schmerz verursachen.  
3. Reagierender Hypoglycemia: Im Verbindung mit ü Bermä ß Igem Gebrauch des Insulins, der Neigung fü R hypoglykemische Tendenzen und intravenö Ser Nahrungtotaltherapie, plö Tzlich zu stoppen.  
4. Hyperglycemia Non-ketotic Koma: Gelä Ufiger im Diabetes, im Druck, im Gebrauch von groß En Mengen glucocorticoids, in der Urä Mie, in den peritonealen Dialysepatienten in der intraperitonealen Verwaltung der hypertonic Glukoselö Sung und in der Gesamtnahrungtherapie.  
5. Elektrolyt Stö Rungen, hypokalemia, hyponatremia und hypophosphatemia sind vornü Bergeneigt, wä Hrend der langfristigen reinen Glukoseergä Nzung aufzutreten.  
6. Die ursprü Ngliche Herzunzulä Nglichkeit.  
7. Hyperkalemie tritt gelegentlich bei Patienten mit Typ 1diabetes auf, wenn sie hohe Konzentrationen der Glukose verwendet
Verbrauch und Dosierung 
1. Zusä Tzliche Wä Rme: Wenn der Patient die Menge der Nahrung aus etwas Grü Nden verringert oder nicht imstande ist hat zu essen, kö Nnen er oder sie 25% Glukoseeinspritzung im Allgemeinen intravenö S empfangen und die Kö Rperflü Ssigkeit gleichzeitig ergä Nzen. Die Menge der Glukose wird grü Ndete auf der erforderlichen Wä Rmeenergie berechnet.  
2. Gesamtader-Nahrung-Therapie: (1) ist Glukose das wichtigste Energieversorgungmaterial fü R diese Therapie. In der nicht proteinartigen thermischen Energie ist das Verhä Ltnis der Glukose zur fetten Zubehö Rwä Rme 2: 1. Die spezifische Dosierung hä Ngt von den klinischen Wä Rmeanforderungen ab. (2) entsprechend der Menge von flü Ssigem erforderlichem, kann Glukose mit verschiedenen Konzentrationen von 25% bis 50% formuliert werden. Bei Bedarf wird Insulin hinzugefü Gt und 1 Gerä T regelmä ß Iges Insulin wird jede 5 10g der Glukose hinzugefü Gt. (3) wegen der normalen Anwendung der hypertonic Glukoselö Sung, ist die Entzü Ndung zur Ader grö Sser, und die Fettemulsion wird benö Tigt hineingegossen zu werden. Folglich wird ein groß Er intravenö Ser Tropfenfä Nger im Allgemeinen verwendet
3. Hypoglycemia, in den schweren Fä Llen kann 50% Glukoseeinspritzung 20 ~ 40ml von der intravenö Sen Einspritzung vorausgegangen werden.  
4. Ketosis, in den schweren Fä Llen intravenö S hungern, das 5% ~ 25% Glukoseeinspritzung, Tageszeitung der Glukose 100g kann die Bedingung im Allgemeinen steuern.  
5. Verlust des Wassers: Isotonische Dehydratisierung wird intravenö S durch 5% Glukoseeinspritzung gegeben. 6. Hyperkalemie: Die Anwendung von 10% bis 25% der Einspritzung, jedes 2 ~ 4g der Glukose plus 1 Gerä T regelmä ß Ige Insulininfusion, kann die Serumkaliumkonzentration verringern. Jedoch lä Sst diese Therapie nur extrazellulare Kaliumionen die Zelle eintragen und der Gesamtkaliuminhalt in der Karosserie ä Ndert nicht. Wenn Kalium nicht genommen wird, gibt es noch die Mö Glichkeit von Hyperkalemie wieder.  
7. Gewebeabbau: Hypertonic schnelle intravenö Se Einspritzung der Lö Sung (normalerweise 50% Glukoseeinspritzung) von 20 ~ 50ml. Aber der Effekt ist kurz. Klinische Aufmerksamkeit sollte gelenkt werden auf das Verhindern von Hyperglycemia, der aktuell kaum verwendet wird. Wenn es, um verwendet wird, den osmotischen Druck des peritonealen Dialysats, 20 ml der 50% Glukoseeinspritzung, IE 10 g kann einzustellen der Glukose, den osmotischen Druck von 1L des peritonealen Dialysats durch 55 mOsm/kgH2O. Erhö Hen
Kontraindikationen 
1. Zuckerkranker Ketoacidosis ist nicht esteuert. 2. Nonketotic hyperosmotic Zustand des Hyperglycemia
Vorsichtsmaß Nahmen 
1. Lohnaufmerksamkeit zu zu vieler Glukose wä Hrend der Geburt, zum der Absonderung des fö Talen Insulin und Pfostenproduktion Hypoglycemia anzuregen.  
2. Mit den folgenden Bedingungen vorsichtig sein: (1) sollten Patienten mit teilweisem Gastrectomy, die fü R das Ausgeben des Syndroms und der hypoglykemischen Reaktionen wä Hrend der oralen Glukosetoleranzprü Fung anfä Llig sind, durch intravenö Se Glukoseprü Fung ersetzt werden: (2) Patienten mit periodischer Paralyse und hypokalemia. (3) wird Hyperglycemia leicht durch Druck verursacht oder, wenn glucocorticoids verwendet werden. (4) ist Ö Dem und schwere Inner- und Niereunzulä Nglichkeit, zirrhose und Bauchwassersucht vornü Bergeneigt, Speicherung zu wä Ssern, und die Menge der Infusion sollte esteuert sein. Die mit beeinträ Chtigter Innerfunktion sollten die Tropfenfä Ngerkinetik besonders steuern
Verpackungsbedingung:
1bottle/box
Verbrauch und Dosierung:
Wie von Ihrem Doktor verwiesen
fü R den Export nur Gebrauch

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Long Wang
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen