Shanghai, China
Geschäftsart:
Handelsunternehmen
Management System Certification:
ISO 9001:2008 Zertifikat
Anzahl der Mitarbeiter:
12
year of establishment:
2008-08-21

Insektizid, Schädlingsbekämpfungsmittel, Fungizid Hersteller / Lieferant in China, Bietet Qualität KALIUMHumate Puder des organischen Düngemittel-70/15/12% ..., Imidacloprid 17.8% SL 25% WP milbentötendes Mittel ..., Stickstoff-Caprolactam-Graddüngemittel des ... und so weiter.

Diamond Member Seit 2009
Audited Supplier
 Agrochemisches Insecticide Flufenoxuron 95%TC, 5% EC CAS. 101463-69-8

Agrochemisches Insecticide Flufenoxuron 95%TC, 5% EC CAS. 101463-69-8

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
1 KL US $10  / L
Zahlungsbedingungen: LC, T / T
Produktionskapazität: 1000kl Per Year
Verpackung: 1L/Bottle

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
EC
Aussehen
Flüssigkeit
Quelle
Organische Synthese
Toxizität von High- und Low-
Geringe Toxizität der Reagenzien
Mode
Systemisches Insektizid
Toxikologische Wirkung
Nervengift

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
bosman
Verpackung
1L/Bottle
Standard
EC
Herkunft
Shanghai
Produktionskapazität
1000kl Per Year

Produktbeschreibung


IUPAC
1 [4 (2-chloro-α, α, α-trifluoro-p-tolyloxy) - 2-fluorophenyl] - 3 Harnstoff (2.6-difluorobenzoyl)

CAS
N-[[[4 [2-chloro-4- (trifluoromethyl) phenoxy] -] Amino] Karbonyl 2-fluorophenyl] - 2.6-difluorobenzamide

CAS Nr.
101463-69-8

Molekulare Formel
C21H11ClF6N2O3


Kategorie
Insektenvertilgungsmittel- > Insectwachstumregler
Milbentötende Mittel/Miticides > Mite Wachstumregler

Aktivität
Insektenvertilgungsmittel/Acaricide/Miticide

Physikalische Eigenschaften
Molekulargewicht: 488.8; Physische Form: Technologie ist ein Weiß, kristallener Körper. Dichte: 1.57 kg/l (°C) 20 (typischer Wert); Aufbau: Technologie-Grad ist 98-100% rein. Schmelzpunkt: 169-172 °C (decomp.); Flammpunkt: Nicht autoflammable; keine explosiven Eigenschaften; Dampfdruck: mPa 6.52 ×10-9 (°C) 20; Partitionkoeffizient (Noktanol und Wasser): logP = 4.0 (pH 7); Löslichkeit: In g/l ×10-11 des Wassers 7 (pH 7, 15 °C), 4 μg/l (°C) 25. In Azeton 82, Xylen 6, Dichloromethan 24 (alle in g/l, °C) 25. ; Stabilität: Stall 190 °C; zum natürlichen Tageslicht; Dünnfilm auf Glasstall >100 h in simuliertem Tageslicht. DT50 11 d (umgebend im Wasser). Auf Hydrolyse (25 °C), DT50 206 d (pH 5)

Toxikologie
Oral: Akutes orales LD50 für Mg-Technologie Kilogramm der Ratten >3000. Perkutan: Akutes perkutanes LD50 für Ratte- und Maus>2000 mg/kg. Nicht-irritierend zu den Augen und zur Haut (Kaninchen). Einatmung: LC50 (4 h) für Ratten 5 mg/l Luft. Phytotoxizität: Kein gespeichert. Fluglageanzeiger: 0.011 mg/kg b.w. (Bayer 1996).

Umweltprofil
Ökotoxikologie:
Vögel: Akutes orales LD50 für mg/kg der virginischen Wachteln >2000. Fische: LC50 (96 h) für mg/l der Regenbogenforelle >100. Andere vorteilhafte spp.: Niedrige Gefahr für räuberische Scherflein und andere räuberische und parasitsche Gliederfüßer.

Umweltschicksal:
Boden: Stark absorbiert im Boden, DT50 42 d (Lehmlehm). Gebrauch in den Obstgärten in 3 Jahren an einer Dosis von 97.5 g/ha verursachte niedrige Rückstände im Boden, der nicht beträchtlich Bodenorganismen beeinflußte, einschließlich Regenwurme

Verkehrsinformation
Kennzeichenwort: CAUTION; Gefahr-Kategorie: III (Slightly gefährlich)


Bedingungen
Flufenoxuron CAS Nr.: 101463-69-8
CAS Nr.: 101463-69-8
Aussehen: Weißes Puder
Reinheit: 95% Minute

1. Grundlegendes Information von Flufenoxuron
Produkt-Name
Flufenoxuron
CAS Nr. 101463-69-8


Chemischer Name
Benzamid-, N-[[[4 [2-chloro-4- (trifluoromethyl) phenoxy] -] Amino] Karbonyl 2-fluorophenyl] - 2, difluoro- 6
Molekulargewicht: 488.79 g/mol
TECH&Formulation: 95%TC, 98%TC
Aussehen für TC
Weißer Körper
Körperliche und chemische Eigenschaften
Dichte: 1.53g/cm ³
Löslichkeit: In Wasser 7 × 10-11 g/l (pH 7, 15 ° C), 4 μ g/l (25 ° C).
In Azeton 82, Xylen 6, Dichloromethan 24 (alle in g/l, 25 ° C).

2. Anwendungen
Modus von Action
Chitinsynthesehibitor. Insektakaridewachstum regulatwith Kontakt-Magentätigkeit. Behandelte Larven sterben am folgenden Moult während der instar Verfolgung. Behandelte Erwachsene legen nicht lebensfähige Eier.
Getreide
Kernfruchtfrucht, Reben, Zitrusfrucht, Tee, Baumwolle, Mais, Sojabohnen, Gemüse, Ornamentals.
Steuerung
Steuerung der unreifen Stufen vieler phytophagous Scherflein (Aculus, Brevipalpus, Panonychus, Phyllocoptruta, Tetranychus spp. ) Insektplagen

3. Verbrauch
Dosierung
6-7.5g A.I. /ha...Specific Dosierung hängt von den verschiedenen Feldern und von den Getreide ab.
Anwendungsmethode
Spray
4. Handhaben und Lagerung
1) Vorkehrung für das sichere Handhaben
Kontakt mit Haut und Augen vermeiden. Einatmung des Dampfes oder des Nebels vermeiden.
2) bedingt für sichere Lagerung, einschließlich alle mögliche Unverträglichkeiten
Speicher im kühlen Platz. Behälter fest geschlossen in einem well-ventilated Platz halten.
Behälter, die geöffnet sind, müssen sorgfältig wieder versiegelt werden und gehaltene Senkrechte, um Durchsickern zu verhindern.

5. Verpackungs-Details
Verpackendetail: Für Flüssigkeit: 200Ltr/drum, 20L/drum, 1L/bottle, 500ml/bottle, 250ml/bottle, 100ml/bottle.
Für Körper: 25 kg/drum, 25kg/bag, 1kg/bag oder auf der Bedingung des Klienten.
Anlieferungs-Detail: 20-30days

Bedingungen für Flufenoxuron 98%TC
FeldStandard
AussehenWeißes Puder
A.I Inhalt, %98.0min
Wasser, %0.3max
Säure (als H2SO4), %0.3max

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Zhang
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen