Shanghai, China
Geschäftsart:
Handelsunternehmen
Management System Certification:
ISO 9001:2008 Zertifikat
Anzahl der Mitarbeiter:
12
year of establishment:
2008-08-21

Insektizid, Schädlingsbekämpfungsmittel, Fungizid Hersteller / Lieferant in China, Bietet Qualität 100% wasserlösliches NPK 13-40-13, Ausgedehnte Spectrum Pesticide Lambda-Cyhalothrin 25g/L EC ..., Fungizide Mancozeb (90% Technologie, 85% Technologie, 88% ... und so weiter.

Diamond Member Seit 2009
Audited Supplier
 Verbundfungizid Pyraclostrobin 12.8% + Boscalid 25.2% Sc

Verbundfungizid Pyraclostrobin 12.8% + Boscalid 25.2% Sc

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
500 Litre US $ 2.5  / Litre
Zahlungsbedingungen: LC, T / T
Hafen: Shanghai, China
Produktionskapazität: 100, 000 Tons/Year

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
Pyraclostrobin 12.8% + Boscalid 25.2% SC
Aussehen
Flüssigkeit
Anwendung
Fungizid
Verwendungsmodus
Therapeutische Mittel
Rohstoff
Organosulfureous Fungizid
Anwendungsgebiete
Agrar Fungizid
Leitfähigkeit
Systemischen Fungizid
Zusammensetzung
Organisch

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
BOSMAN
Verpackung
Customized
Standard
FAO, SGS
Herkunft
China
HS-Code
3808
Produktionskapazität
100, 000 Tons/Year

Produktbeschreibung

Pyraclostrobin 12.8% + Boscalid 25.2% Sc

Pyraclostrobin BEZEICHNUNG
Geläufiges Namenspyraclostrobine ((f) F-ISO); pyraclostrobin (BSI, E-ISO) 
IUPAC Namensmethyl N {2 [1 (4-chlorophenyl) pyrazol-3-yloxymethyl] Phenyl} (N-Methoxy) Carbaminat
Chemikalie entzieht Namensoxy] Methyl] Phenyl methyl-[2 [[[1 (4-chlorophenyl) - 1H-pyrazol-3-yl]] methoxycarbamate 
CAS RN [175013-18-0] 

Pyraclostrobin ANWENDUNGEN
Pyraclostrobin Biochemie-Quinon außerhalb des Hemmnisses. Hemmt mitochondrische Atmung indem das Blocken von Elektronübertragung am Komplex des Zellfarbstoffs bc1

Pyraclostrobin Modus des Vorgang Fungizids mit den protectant, heilenden und translaminar Eigenschaften

Pyraclostrobin verwendet Steuerung der Hauptpflanzenkrankheitserreger, wie Septoria tritici, Puccinia spp., Drechslera tritici-repentis und Pyrenophora teres in den Getreide, Mycosphaerella spp. in den Erdnüssen, Septoria glycines, Cercospora kikuchii und Phakopsora pachyrhizi in den Sojabohnen, Plasmopara viticola und Uncinula necator in den Trauben, Phytophthora infestans und Alternaria Solani in den Kartoffeln und Tomaten, Mycosphaerella fijiensis in den Bananen, Elsinoë fawcettii und Guignardia citricarpa in der Zitrusfrucht und Rhizoctonia Solani und Pythium aphanidermatum im Rasen. Anwendung bewertet C. 50-250 g/ha für Nahrungsmittelgetreide und 280-560 g/ha für Rasen

Boscalid BEZEICHNUNG
Geläufiges Namensboscalide ((M) F-ISO); boscalid (BSI, E-ISO) 
Chlor--N (4 ′ - chlorobiphenyl-2-yl) Nikotinamid des IUPAC Namens 2
Chemikalie entzieht den Namen 2, der Chlor-ist (das ′ 4 - Chlor- [′ 1.1 - Biphenyl] - 2-yl) - nicobifen andere Namen 3-pyridinecarboxamide (ehemaliger provisorischer ISO-Name)
CAS RN [188425-85-6] 

Boscalid ANWENDUNGEN
Boscalid Biochemie SDHI: hemmt Succinatubichinonreduktase (alias Komplex II), in der mitochondrischen Elektrontransportkette

Boscalid Modus des Blatt- Fungizids des Vorgangs, mit translaminar und acropetal Bewegung innerhalb des Pflanzenblattes, Vorbeugungsmittel und heilenden Vorgang in einigen Fällen zur Verfügung stellend. Hemmt Sporekeimung, Mikrobegefäßdehnung und ist auch auf allen weiteren Stadien der pilzartigen Entwicklung wirkungsvoll

Boscalid Gebrauch zur Steuerung der pulvrigen mildews, der Alternaria spp., des Traubenschimmels spp., des Sclerotinia spp., des Mycosphaerella spp. und des Monilinia spp. auf Trauben, Rasen und einer Reichweite der Frucht, des Gemüses und der Ornamentals. Auch verwendet in der Mischung in den ausbaufähigen Getreide, einschließlich Getreide, Raps, Erdnüsse und Kartoffeln

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Zhang
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen