Shanghai, China
Geschäftsart:
Handelsunternehmen
Management System Certification:
ISO 9001:2008 Zertifikat
Anzahl der Mitarbeiter:
12
year of establishment:
2008-08-21

Insektizid, Schädlingsbekämpfungsmittel, Fungizid Hersteller / Lieferant in China, Bietet Qualität Pyriproxyfen 95% TC-Pestizide und Insektizide, Fungizid Azoxystrobin 200g/L + Cyproconazol 80g/L SC mit ..., Fabrikpreis, Premium-Qualität heißer Verkauf für Ethephon ... und so weiter.

Diamond Member Seit 2009
Audited Supplier
 Fungizid Bitertanol 95 % TC, 25 % WP, 30 % EG

Fungizid Bitertanol 95 % TC, 25 % WP, 30 % EG

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
500 Litre US $ 2,5  / Litre
Zahlungsbedingungen: LC, T / T
Hafen: Shanghai, China
Produktionskapazität: 100, 000 Tons/Year

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
95%TC, 25%WP, 30%EC
Aussehen
Flüssigkeit
Anwendung
Fungizid
Verwendungsmodus
Therapeutische Mittel
Rohstoff
Organosulfureous Fungizid
Anwendungsgebiete
Agrar Fungizid
Leitfähigkeit
Systemischen Fungizid
Zusammensetzung
Organisch

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
BOSMAN
Verpackung
Customized
Standard
FAO, SGS
Herkunft
China
HS-Code
3808
Produktionskapazität
100, 000 Tons/Year

Produktbeschreibung

Verpackung Detail: Für Flüssigkeit: 200LTR/Trommel, 20L/Trommel, 1L/Flasche, 500ml/Flasche, 250ml/Flasche, 100ml/Flasche.  
Für feste: 25 kg/Trommel, 25kg/Beutel, 1kg/Beutel oder auf Anforderung des Kunden.  
Lieferdetails: 20-30days

Spezifikationen
Allgemeiner Name: Bitertanol
Chemischer Name: Β -([1, 1′-Biphenyl]-4-yloxy)-α -(1, 1-dimethylethyl)-1H-1, 2, 4-Triazol-1-Ethanol.  
FORMEL: C20H23N3O2.  
M. W.: 337, 42.  
CAS-Nr.: 55179-31-2.  
SPEZIFIKATION: 95 % TC, 25 % WP, 30 % EG

Physikalische Und Chemische Eigenschaften  
Aussehen: Weiße bis bräunende Kristalle mit einem milden Geruch.  
Schmelzpunkt: 49-50 A T25 C.  
Dampfdruck: 1, 49× 10-12 mmHg bei 25 Grad Celsius  
Löslichkeit: Methylenchlorid 100 ~ 200g / L (A ist 200 ~ 500g / L, B für 50 ~ 100g / L), Isopropylalkohol 30 ~ 100g / L [20 ~ 50g (A oder B) / L], Toluol 10 ~ 30g / L [A von 10 ~ 20g / L, B für die 1 ~ 2g / L], n-Hexan 1 ~ 10g / L [≤ 10g (A oder B) / L], Wasser, 5mg / L [2, 9mg (A) / L, 1, 6mg (B) / L.  
Toxizität  
Akute orale LD50 (Mäuse) über 8400-15000mg/kg, Inhalation LC50 (2-Stunden) bei Mäusen beträgt 5, 0 mg/L.  

Anwendung  
Bekämpfung von Schorf und Monilinia-Krankheiten auf Früchten (bei 156-938 g/ha); Roste und pulverförmige Mildtau auf Zierpflanzen (125-500 g/ha); Schwarzer Fleck auf Rosen (125-750 g/ha); Sigatoka auf Bananen (105-195 g/ha); Und Blattfleck und andere Krankheiten von Gemüse, Gurken, Getreide, Laubfrüchten, Erdnüssen, Sojabohnen, Tee, etc. Als Saatgutverband, Kontrolle von smuts und Weizenpasten (4-38 g/dt) und Roggen (19-84 g/dt); In Kombination mit anderen Fungiziden auch gegen durch Samen übertragene Schneemugelbildung.

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Zhang
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen