Shanghai, China
Geschäftsart:
Handelsunternehmen
Management System Certification:
ISO 9001:2008 Zertifikat
Anzahl der Mitarbeiter:
12
year of establishment:
2008-08-21

Insektizid, Schädlingsbekämpfungsmittel, Fungizid Hersteller / Lieferant in China, Bietet Qualität Cas-Nr.: 99129-21-2 Landwirtschafts-Herbizid Clethodim ..., Gute ..., 100% wasserlösliches NPK 13-40-13 und so weiter.

Diamond Member Seit 2009
Audited Supplier
 Fungizide Azoxystrobin 50%WDG

Fungizide Azoxystrobin 50%WDG

Holen Lates Preis
MOQ: 1000 kg
Zahlungsbedingungen: LC, T / T
Hafen: Shanghai, China
Produktionskapazität: 1000000MT Per Month

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
BG040
Aussehen
Granulat
Anwendung
Fungizid , Bekämpfenden
Verwendungsmodus
Schutzmittel
Rohstoff
Anorganische Fungizide
Anwendungsgebiete
Agrar Fungizid
Leitfähigkeit
Systemischen Fungizid
Zusammensetzung
Anorganisch

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
Bosman
Verpackung
25kg drum
Standard
50% WDG
Herkunft
China(Mainland)
HS-Code
3808
Produktionskapazität
1000000MT Per Month

Produktbeschreibung

 
Azoxystrobin 50% WDG
 
Technische Bedingung
FELDSTANDARD
AussehenLose zylinderfö Rmige Kö Rnchen   
Azoxystrobin, %≥ 50.0
Suspensibility, %≥ 60.0
pH6.0~9.0


 
 
Produkt-NameAzoxystrobin
FunktionFungizid 
Bedingung96% Technologie, 50% WDG, 250 g/l Sc
Chemischer NameMethyl- (E) - 2 [[6 (2-cyanophenoxy) - 4-pyrimidinyl] oxy] - a (methoxymethylene) benzeneacetate
CAS Nr. 131860-33-8
Empirische FormelC22H17N3O5 
   
ToxikologieOrales akutes orales LD50 fü R mä Nnliches und weibliches Ratte- und Maus> 5000 mg/kg.  
Haut und Auge akutes perkutanes LD50 fü R mg/kg der Ratten > 2000. Geringfü Gige Augen- und Hautentzü Ndung (Kaninchen). Nicht ein Hautsensibilisator (Meerschweinchen).  
Einatmung LC50 (4 h, nur Wekzeugspritze) fü R mä Nnliche Ratten 0.96, weibliche Ratten 0.69 mg/l 
NOEL (2 y) fü R Ratten 18 mg/kg b. W. Tä Glich.  
Mg/kg b. W. (EU) Fluglageanzeigers 0.1; 0.18 mg/kg b. W. (USA) 
Anderes nicht genotoxisches, Krebs erzeugend oder neurotoxic; Azoxystrobin hat keinen Effekt auf Ergiebigkeitparametern noch auf fö Taler oder Sä Uglingsentwicklung.  
Giftigkeitkategorie WHO (a. I. ) U 
AnwendungenModus des Vorgang Fungizids mit den protectant, heilenden, eradicant, translaminar und Kö Rpereigenschaften. Hemmt Sporekeimung und Myzel- Wachstum und zeigt auch antisporulant Aktivitä T.     Gebrauch steuert die folgenden Krankheitserreger mit Anwendungskinetik zwischen 100 bis 375 g/ha: Erysiphe graminis, Puccinia spp., Leptosphaeria nodorum, Septoria tritici und Pyrenophora teres auf mä ß Igen Getreide;   Pyricularia oryzaeand Rhizoctonia Solani auf Reis;   Plasmopara viticola und Uncinula necator auf Reben;   Sphaerotheca fuliginea und Pseudoperonospora cubensis auf Kü Rbisgewä Chsen;   Phytophthora infestans und Alternaria Solani auf Kartoffel und Tomate;   Mycosphaerella arachidis, Rhizoctonia Solani- und Sklerotium rolfsii auf Erdnuss;   Monilinia spp. AndCladosporium carpophilum auf Pfirsich;   Pythium spp. Und Rhizoctonia Solani auf Rasen;   Mycosphaerella spp. Auf Banane;   Cladosporium caryigenum auf Pekannuss;   Elsino? Fawcettii, Colletotrichum spp. AndGuignardia citricarpa auf Zitrusfrucht;   Colletotrichum spp. Und Hemileia vastatrix auf Kaffee.   Gute Getreidesicherheit der Phytotoxizitä T, ausgenommen auf etwas Vielzahl des Apfels (z. B. McIntosh, Cox).
Paket25KG/Drum, 200L/Drum, 20L/Drum, 1L/Bottle etc.

Geeignetes Getreide:   Reis, Erdnü Sse, Trauben, Kartoffeln, Obstbä Ume, Gemü Se, Kaffee, Rasen 


 

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Zhang
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen