• Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
  • Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
  • Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
  • Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
  • Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
  • Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr
Favoriten

Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1zr

Anwendung: Luftfahrt, Elektronik, Industriell, Medical, Chemical
Standard: JIS, GB, LÄRM, BS, ASTM, AISI
Reinheit: > 99,99%
Form: Round,Sheet
Legierung: Legierung
Sekundär-: Non- sekundären

Wenden Sie sich an den Lieferanten

Diamond-Mitglied Seit 2016

Lieferanten mit verifizierten Geschäftslizenzen

5.0
Geprüfter Lieferant

Von Inspektionsdiensten überprüfte Lieferanten.

Hersteller/Werk, Handelsunternehmen, Konzerngesellschaft

Grundlegende Informationen.

Modell Nr.
Nb-30W-1Zr
OEM
Acceptable
Delivery Time
Within 10 Working Days
Casting Tolerance
+/-0.5mm
Dimension Report
Dimension Report
Process
Machining
Material Inspection Report
Material Inspection Report
Transportpaket
Woven Bag, Wooden Box
Spezifikation
3~800mm or any
Warenzeichen
Taixie
Herkunft
Wuxi, Jiangsu
HS-Code
8101100010
Produktionskapazität
10000t/Mon

Produktbeschreibung

Hochfeste Legierung Niob NB-30W-1Zr
Produktion:
Das Ruthenium-Feuerfestmetall hat einen Schmelzpunkt von 2467 Grad Celsius und eine hohe spezifische Festigkeit im Temperaturbereich von 1093 bis 1427 Grad Im Vergleich zu Wolfram-Legierung und Molybdän-Legierung, Niob-Legierung hat gute Plastizität und ausgezeichnete Verarbeitung und Schweißeigenschaften. Daher kann es zu dünnen Platten und Teilen mit komplexen Formen hergestellt werden und als Hitzeschutz und Strukturmaterial für die Luft- und Raumfahrt und die Luftfahrtindustrie verwendet werden.

Bilder:

High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr

High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr
High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr
High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr
High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr
Anwendung:

Tantal und seine Legierungsknüppel können durch Pulvermetallurgie oder Schmelzverfahren hergestellt werden. Pulvermetallurgie-Verfahren werden meist für die Herstellung von kleinen Tiegelprodukten und Rohlingen zur Verarbeitung verwendet. Das durch die thermische Reduktionsmethode oder die elektrolytische Methode gewonnene pulverförmige Yttriummaterial wird nach dem Pressenwerden und der Formung vakuumgesintert. Der Sinterprozess hängt von der Verwendung des Produkts ab. Das primäre Sintern (1600-2200) wird zur Herstellung von Elektroden für die Schmelze und poröse Anoden verwendet. Sekundärsintern wird verwendet, um Rohlinge für die Kunststoffverarbeitung wie Schmieden, Walzen und Zeichnen zu produzieren. Zwischen den beiden Sintern oft Schmieden oder Walzen, die Verarbeitungsrate von etwa 50%. Die sekundäre Sintertemperatur beträgt 2000-2700 Grad

Vakuum-Verbrauchsbögen und Elektronenstrahl-Schmelzprozesse sind häufig verwendete Methoden für die Herstellung von Niob und seine Legierung Ingots. Der Elektronenstrahlschmelzprozess wird hauptsächlich für die Reinigung von Yttrium verwendet, und der verbrauchbare Lichtbogenschmelzprozess kann Barren mit einem größeren Durchmesser und einer gleichmäßigeren Legierungszusammensetzung produzieren. Die verbrauchbare Lichtbogenschmelzelektrode kann aus einem gesinterten Stab oder einem Elektronenstrahl-Schmelzbarren bestehen. Die durch die Methode gewonnenen Ingotkörner sind grob, und es ist oft notwendig, die AS-Guss-Körner zu zerquetschen, um die Plastizität zu erhöhen. Das Schmelzen des Elektronenstrahlbereichs kann verwendet werden, um einzelne Kristalle weiter zu verfeinern oder vorzubereiten.
High-Strength Alloy Niobium Nb-30W-1zr
 

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
avatar Miss Doris
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Das ist nicht das, wonach Sie suchen? Jetzt Beschaffungsanfrage Posten

Vielleicht Gefällt Dir

Wird geladen...

Wenden Sie sich an den Lieferanten

Diamond-Mitglied Seit 2016

Lieferanten mit verifizierten Geschäftslizenzen

5.0
Geprüfter Lieferant

Von Inspektionsdiensten überprüfte Lieferanten.

Hersteller/Werk, Handelsunternehmen, Konzerngesellschaft
Zertifizierung des Managementsystems
ISO 9001, ISO 9000, ISO 20000, SA 8000, BS 25999-2, GAP
Exportjahr
2016-10-21