Zhejiang, China
Geschäftsart:
Hersteller und Handelsunternehmen
Management System Certification:
ISO 9001:2008 Zertifikat
Anzahl der Mitarbeiter:
113
year of establishment:
2000-08-23
Jahresumsatz:
2.09 Million USD

Temperaturregler, Temperatursensor, Thermometer Hersteller / Lieferant in China, Bietet Qualität Tisch-Art-Feuchtigkeit und Thermometer (HTC-1), Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS ..., Bildschirmanzeige-Temperatursteuereinheit der ... und so weiter.

Gold Member Seit 2006
Audited Supplier
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
 Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL
  •  Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL

Xmtg-808 Digital Pid Temperatursteuereinheit mit CER, RoHS und UL

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
1 Stück US $16.38 - 64.38  / Stück
Zahlungsbedingungen: LC, T / T, Western Union, PayPal
Hafen: Ningbo, China
Produktionskapazität: 100000PCS/Year

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
XMTG-808
Customized
Customized
Zertifizierung
RoHS , UL , CE
Anzeigetyp
LED

Zusätzliche Informationen.

Warenzeichen
CJ
Verpackung
1PCS/Box
Standard
CE, RoHS, UL
Herkunft
China
HS-Code
9032900090
Produktionskapazität
100000PCS/Year

Produktbeschreibung

Bedingungen

Digital-Temperatursteuereinheit
Bildschirmanzeigepräzision vor 0.2FS
Eingangssignal: Alles Signal
Energie: AC85-242V
Steuerung: AN/AUS, PID


Intelligenz-Temperatursteuereinheitgebrauch der Serie XMT*808 heutzutage der h5ochstentwickelte monolithische Mikrocomputer als Großrechner, verringert Zusatzmontage,und die Zuverlässigkeit verbessern; Sie nimmt die Steuermethode der vagen Theorie kombiniert mit traditioneller PID-Steuerung an und bildet den Steuerprozeß mit dem Vorteil der schnellen Antwort,kleiner Overshoot,hohe Lagepräzision. Es ist IntelligenzTemperatursteuereinheit mit der Funktion des Hochleistungs-,hohe Zuverlässigkeit,Input beenden,seine Funktion ist für alles Gelegenheit benötigte Temperaturmessen und -steuerung geeignet,mit anderem industriellem Parametermessen und -steuerung kompatibel auch sein

Er nimmt modulare Zelle an,Gesamtleistung weiter verbessern; Das Messinstrument wird mit 4 Schlüsseln, Doppelbildschirmanzeige der reihe 4-LED für das Anzeigen des Wertes des Messen-Wertes und des gesetzten Wertes oder des Messens und des Ausgabewertes, mit manuellem /automatic-Schalter und dem Einstellen Funktion gebetrieben; mit Eigenschaft des kleinen Datenträgers,Schwachstromverbrauch,bequemes Geschäft,unveränderlich und zuverlässig vom Laufen; Sie sind jetzt für das automatische Kontrollsystem über dem Bereich der Maschinerie, Chemikalie, Keramik, helle Industrie, Metallurgie, Petrifaction, Wärmebehandlungindustrie am meisten benutzt
.

Technischer Standard


1. Input und Reichweite (ein Meter kann kompatibel sein)
(1) Thermoelement: K (- 50~1300oC), S (- 50~+1700oC), T (- 200~+350oC), E (0~800oC), J (0~1000oC), B (0~1800oC), N (0~1300oC), WRe (0~2300oC)
(2) thermischer Widerstand: CU50 (- 50~150oC) PT100 (- 20~600oC)
(3) Linearitätspannung: 0-5V, 1-5V, 0-1V, 0-100mV, 0-20mV.
(4) Linearitätbargeld (mit diffluent Widerstand): 0-10mA, 0-20mA, 4-20mA.
(5) gaben Linearitäten ein: -1999~+9999 (frei einstellender Benutzer)

2. Präzision
(1) eingegeben durch thermischen Widerstand, Linearitätspannung und Linearitäten aktuelles 0.5F. S± 1
(2) nehmen Thermoelementinput kupfernen Widerstand an, oder einfrierend kaltes Ende 0.5 F.S± 1 ausgleichen
(3) obgleich das Messinstrument B, S, WRE messen kann während der Temperatur 0~600oC, könnte sein Messen 0.5 Kategorie nicht erreichen
(4) unterscheiden Kinetik: 1, 0.1

3. Antwortzeit≤ 0.5s (Filterparameter stellt 0) ein

4. Einstellen des Modus
(1) kann AN/AUS-SteuermethodReturn Meinungsverschiedenheit gebeilegt werden
(2) geläufiges PID controlwith der Parameter der Selbst-einstellung Funktion
(3) Intelligenzeinstellung (Algorithmus einschließlich vager PID-Einstellung und des hoch entwickelten Steuer mit dem Parameter der Selbst-einstellung Funktion)

5. Ausgabe specificationit machen direkt Ausgabeparametermodularität oder ohne Modularität aus
(1) gab der Schalter des Relaiskontaktpunktes aus (open+ geschlossen): 250VAC/7A oder 30VDC/10A
(2) SSR Spannung: 12VDC/30mA (das Fahren von SSR Relais beantragen)
(3) gab Kontaktpunkt mit kontrollierbarem Silikon aus: Kann Silikon der Richtungen in Verbindung treten mit kontrollierbarem 5~500A zwei; kontrollierbares Silikon mit 2 verschiedenen Richtungen gegenüber von Richtungsähnlichkeit
(4) der elektrischen kann aktueller und aktueller am Endewert Stromabgabeinitiale der Zwischenlage definiert werden, wenn die Ausgabe 0~24mAvoltage Reichweite 11~23VDC ist

6. Kommunikation
RS485communication Modus unterstützen, AIBUS Kommunikationsvereinbarung und Baudratesupport annehmen die below Auswahl 1200BPS, 4800BPS, 7200BPS, 9600BPS.

7. Warnung
Passive Kontaktausgabe der Unterstützungs zwei, Relaiskontakt 250VAC/7A. Es hat vier Methoden einschließlich obere Begrenzung, unterere Grenze, positive Abweichung, negative Abweichung. Es kann 2 Möglichkeiten höchstens ausgeben

8. Toleranz für Druck, wenn sie getrennt wird
Zwischen elektrischem Strom beenden Relaiskontakt und -signale, führen Toleranzprüfung 1s des Drucks 2000V, dort ist kein anormales Phänomen durch;

9. Bewegung mit der Hand
Automatisches /Manual

10. Stromversorgung
(1) 85V-242VAC, 50-60Hz, Leistungsaufnahme ≤ 4W
(2) 24VDC/AC, Energie consumption≤ 4W
(3) 220VAC± 10% 50HZpower consumption≤ 4W

11. Arbeitsumstand
Umgebungstemperatur: 0~50, das Feuchtigkeit ≤ 85, kein korrodieren und starker Elektromagnetismus stören

12. Produktauthentisierung
Temperaturmeßinstrument der Serie XMT*-808 erwerben CER-Authentisierung und RoHS Umweltschutzauthentisierung

13. Außenmaß und Installationsloch (mm)
48× 48× 110 Installationsloch: 44× 44
Xmtg-808 Digital Pid Temperature Controller with CE, RoHS and UL
Anschluss XMTG-808



Xmtg-808 Digital Pid Temperature Controller with CE, RoHS and UL

Xmtg-808 Digital Pid Temperature Controller with CE, RoHS and UL
      
CodeBedeutungBeschreibungEinstellungsreichweiteAb Werk 
ALM1Hohe BegrenzungswarnungWenn der gemessene Wert mehr als ALM1+Hy, das Messinstrument Warnung der oberen Begrenzung haben. Wenn 
gemessener Wert weniger als ALM1-Hy, das Messinstrument gibt von der Warnung der oberen Begrenzung frei. Einstellen 
ALM1 =9999 kann vermeiden geerbt seiend Warnungsfunktion.    
- 1999~+9999C oder 1 Gerät9999C
ALM2Niedrigstandwarnung Wenn der gemessene Wert weniger als ALM2-Hy, das Messinstrument Warnung der untereren Grenze haben. Wenn 
gemessener Wert mehr als ALM2+Hy, das Messinstrument gibt von der Warnung der untereren Grenze frei. Einstellen 
ALM2=-1999 kann vermeiden geerbt seiend Warnungsfunktion
Das selbe wie oben1999C
Hy-1Warnung der positiven Abweichung Wenn die Abweichung (PV-SV) > Hy-1+Hy, das Messinstrument Warnung der positiven Abweichung haben. Wenn 
Abweichung kleiner als Hy-1-Hy, das Messinstrument gibt von der Warnung der positiven Abweichung frei. Wenn Sie eingestellt werden 
Hy-1=9999 (Temperatur ist 999.9C), die Warnung wird beendet. Wenn Gebrauch AN/AUS 
Einstellung, Hy-1 und Hy-2 sind die zweiten oberen Absolutwertwarnung der Begrenzung und der untereren Grenze.
0~999.9C
oder 0~9999C
1 Gerät
9999C
Hy-2Warnung der negativen Abweichung  Wenn die negative Abweichung (SV-PV) >Hy-2+Hy, das Messinstrument Warnung der negativen Abweichung haben. 
Wenn die negative Abweichung (SV-PV)
Das selbe wie oben9999C
HyTotzone Hy wird auf den Erlaubnisschutz der Positionssteuerung ausgegeben von den hohen Schaltungsfrequenzen eingestellt 
veranlaßt durch Prozess, Fluktuieren einzugeben
Wenn die Messinstrumentgebrauchan/aus-Einstellungs- oder -parametereinstellung selbst, vorausgesetzt festgesetzter Wert 
SV ist 700C, Hy ist 0.5C, durch Reaktionseinstellung (Heizungssteuerung)
(1) Ausgabe ist Schalter eingeschaltet, wenn der Maßnahmetemperaturwert mehr als 700.5C ist, 
(SV+Hy) schließt
(2) Ausgabe ist Schalter aus, wenn die Maßnahmetemperatur kleiner als 699.5C (SV-Hy), 
wieder anschalten und Heizung
0-200.0C
oder 0-2000C
 
0.5
AnPid-SteuermethodeAt=0, AN/AUS-Steuerung, geeignet für die Anwendung, die nicht hohe Präzision benötigen
At=1, Steuerung des Steuer der künstlichen Intelligenz/PID, dürfen die Selbstabstimmfunktion einstellen 
von der Frontabdeckung.
At=2, Startselbstabstimmfunktion, nachdem Selbstjustierenende, es 3. einstellt
At=3, Steuerung der künstlichen Intelligenz. Nachdem justierenende des Automobils, der Messinstrument Automatism hereinkommen 
in dieses einsetzen dürfen diese Einstellung nicht von der Frontabdeckung einstellen.
0-31
IParameter anhaltenI, P, D, dieses t Parameter sind für Algorithmus der künstlichen Intelligenz Steuer, 
aber Nr. für AN/AUS-Steuermodus (At=0). 
I wird definiert, während Messen-Variante nach Ausgabe geändert wird. Im Allgemeinen ich Parameter von 
der gleiche Systemswille ändert mit Messen-Wert und also sollte ich Parameter sein 
konfiguriert mit Prozesswert um Geschäftspunkt
Z.B.: Temperaturregler des elektrischen Ofens, Arbeitspunkt nehmen ist 700C, um zu finden 
heraus 
Parameter des Optimums I, den annehmend, wenn heraus 50% bleibt, die Temperatur von elektrischem 
Ofen 
wird schließlich um 700C und wenn Ausgabe bis 55% ändert, die Temperatur stabilisiert 
ist Schluss um ungefähr 750C. Das i (optimaler Parameter) =750-700=50.0 (c)
Parameter I bestimmt hauptsächlich den Grad an integraler Funktion, ähnlich als integrale Zeit von 
Pid-Steuerung. Wenn das I kleiner, die Kalkülfunktion stark. Wenn das I größer,
 die Kalkülfunktion schwächen (Kalkülzeit fügen hinzu). Wenn I=0, das System beendet 
die Einstellung der Kalkülfunktion und der künstlichen Intelligenz arbeiten, das Instrument wird
 an eine Palladium-Einstellung sich wenden
0-999.9
oder 0-9999
500
PBewertungsparameterP ist im Rückanteil zu den Messen-Varianten, die durch Ausgabeänderungen bis zum 100% verursacht werden
 in einer sek.
Wenn At=1 oder 3, dann P=1000÷measurement erhöhter Wert pro sek. , ist das Gerät 0.1C oder 
1 definiertes Gerät
Beispiel: die Energie des Instrumentgebrauches 100% zu erhitzen und dort ist kein Wärmeverlust, elektrischer Kocher 
1C jede sek., dann P=1000÷10=100. P mögen Anteilsbereich des PID-Instrumentes, aber Diversifikation
 ist Rück. P↑, das Anteil und Differenzial function↑, wenn P↓, der Anteil und Differenzial 
function↓. P-Parameter und Kalkülfunktion haben keine Relation. P=0 einstellen entspricht P=0.5
 
1-9999100
dSträflingzeit Parameter „d“ wird als einer der wichtigen Parameter der künstlichen Intelligenz XMT808 angewendet 
Steueralgorithmus. „d“ wird definiert, wie folgt: Zeit erforderliches für einen elektrischen Ofen vom Anfang festsetzen 
von der Erhöhung von Temperatur, um an 63.5% gegen die abschließende Geschwindigkeit der Temperatur zu gelangen erhöhend, vorausgesetzt 
es gibt keinen Wärmeverlust. Das Gerät von Parameter „d“ ist zweites
Zur industriellen Steuerung ist Hystereseeffekt des esteuerten Prozesses ein wichtiger beeinträchtigender Faktor 
Steuereffekt. Systemssträflingzeit, das schwierigere, idealen Steuereffekt zu erhalten das länger ist Sträflingzeit 
Parameter „d“ ist vorstellen wichtigen Parameter für Algorithmus der künstlichen Intelligenz XMT808 ein neues
 Instrument der Serie XMT808 kann Parameter „d“ verwenden, um flockige Berechnung zu tun und übertreibt folglich 
und die Jagd tun nicht auftritt leicht und die Steuerung haben die beste Verantwortlichkeit zu der Zeit.
Parameter „d“ verleiht Wirksamkeit auf Anteil, Integral und Differenzialfunktion. Verringern 
Parameter „d“ verstärkt proportionale und integrale Funktion und schwächt differenziale Funktion, 
mit dem Umfang einer Verstärkung grösser als der von Schwächung. Und folglich als Ganzes 
abnehmendes „d“ verstärkt Feed-backfunktion. Wenn d≤T, ableitende Funktion des Systems ist 
beseitigt
0-2000s100
tAusgabezeitraum Parameter kann zwischen 0.5 zu 125s eingestellt werden (0 bedeutet 0.5s). Er stellt das Instrument von dar 
Geschwindigkeit berechnen. Wenn t↑, das Anteil function↑, differenziales function↓. Wenn t↓, der Anteil
 function↓, differenziales function↑. Wenn t≥5s, differenziale Funktion absolut beseitigt wird, dann 
System ist eine proportionale oder Proportionalkalkül Einstellung. Wenn das t weniger als 1/5 seiner Sträflingzeit,
 die Änderung ist der sehr kleine zu steuern Einfluss. Wenn d=100, das t 0.5 oder 10s der grundlegende Steuereffekt einstellte 
ist selbe
 
(1) es ist wenn AN/AUS-Steuerung bedeutungslos;
(2) Relais gab aus: „gesetztes 10s t'usually aufwärts sein, andere Ausgabemethode ist gesetztes 1~2s; Ausgabe ist Relais 
Ausgabe, kürzer beeinflußt die Zeit, das besser der Steuereffekt, aber es des Relais 
Leben
0-120s20
SnBedingung Input  Sn-Inputbedingung: 0-37
 
0
SnInputspeziellesSnInputspezielles
0K1S
2WRe3T
4E5J
6B7N
8-9spezielles Thermoelement10Klient ernannt zur Zunahmeinputbedingung 
11-19spezielles Thermoelement20CU50
21PT10022-25Spezieller thermischer Widerstand
26Input 0-80Ωresistance27Input 0-400Ωresistance
28Input der Spannung 0-20mV29Input der Spannung 0-100mV
30Input der Spannung 0-60mV310-1V (0-500mV)
32Input der Spannung 0.2-1V33Input der Spannung 1-5V oder
Input des Bargeldes 4-20mA
34Input der Spannung 0-5V35- 20-+20mV (0-10V)
6- Spannung 100-+100mV oder 2-20V eingegeben)37- 5V-+5V (0-50V)
DPDezimalkommapositionWenn sie die eingegebenen Linearitäten ist: Parameter-DP wird verwendet, um Dezimalkommaplatz nach Ansicht der Benutzer zu definieren“ Gewohnheit
dP=0, Bildschirmanzeigemuster ist 0000, das nicht angezeigte Dezimalkomma
dP=1, Bildschirmanzeigemuster ist 000.0, Dezimalkomma ist bei dem Platz 10
dP=2, Bildschirmanzeigemuster ist 00.00, Dezimalkomma ist bei hundert Platz
dP=3, Bildschirmanzeigemuster ist 0.000, Dezimalkomma ist bei tausend Platz
Im Falle des Thermoelements oder des FTE eingeben: DP wird verwendet, um Temperaturbildschirmanzeigeauflösung zu definieren
0-30

 

 
dP=0, Temperaturbildschirmanzeigeauflösung ist 1C
dP=1, Temperaturbildschirmanzeigeauflösung ist 0.1C
Einstellung dieses Parameters beeinflußt nur die Bildschirmanzeige und verleiht keine Wirksamkeit auf Steuerpräzision oder Messen-Präzision

 

 
P-SLUnterere Grenze des Input(1) wenn der Linearitätinput einzelnen Wert der untereren Grenze definieren, externes ernannt, Ausgabebildschirmanzeige
Z.B.: ein Druckübermittler wird verwendet, um Drucksignal (Temperatur, Fluss und Feuchtigkeit signalisiert auch mögliches), in Standardinput 1-5V zu konvertieren (4-20mA kann der externe Kontakt, 250Ωresistance ändern). Druck des Signals 1V ist 0, Druck des Signals 5V ist 1mPa, wenn die Instrumentbildschirmanzeige wünschen ist 0.001mPa, das der Parameter als das folgende eingestellt werden kann:
Sn=33 (auserwählte Spannung der Linearitäten 1-5V eingegeben worden)
dP=3 (Dezimalkomma, Bildschirmanzeige 0.000 einstellen)
P-SL=0.000 (den Druckbildschirmanzeigewert definieren, wenn die unterere Grenze 1V des Input)
P-SH=1.000 (den Druckbildschirmanzeigewert definieren, wenn die obere Begrenzung 5V des Input)
(2) als der thermische Widerstand, Thermoelement das Definieren der untereren ernannten Grenze Wert eingab
- 1999~+9999C0
P-SHObere Begrenzung des InputWenn die Linearitäten das Definieren des einzelnen oberen Grenzwertes eingeben, mit P-SL verwenden. Das selbe wie oben2000
PbInputschiebungParameter-Pb wird verwendet, um Input schalten zu lassen, um den Fehler auszugleichen, der durch Fühler oder Eingangssignal selbst produziert wird. Für Thermoelementinput wird Parameter Pb verwendet, um Bezugsverzweigungsausgleichsfehler zu beheben.  - 199.9~
+199.9C
0
OP-EInAusgabemodusOP-EIn Ausgangssignalmodus bezeichnen und muss an den Baugruppentypen sich anpassen, der als Hauptausgabe installiert ist. 
Op-A=0, der Modus der Hauptausgabe ist Zeit-proportionale Ausgabe (zur Steuerung der künstlichen Intelligenz) oder AN/AUS-Modus (zur AN/AUS-Steuerung). Wenn Ausgabebaugruppen wie SSR Spannungsausgabe oder getrennte Ausgabe des Relaiskontaktes, es Op-A=0. einstellen
Op-A=1, irgendeine lineare aktuelle Kontinuumausgabe der Bedingung,
Op-A=2, proportionale Ausgabe der Zeit
0-20
outLUnterere Grenze der Ausgabe Minimalwert von zurückhalten einstellen Ausgabe 0-110%0
outHObere Begrenzung der AusgabeMaximalwert von zurückhalten einstellen Ausgabe. 0-110%100
ALPEWarnung 
Ausgabe
Definition
 Seine Funktion wird durch die folgende Formel festgestellt:
AL-P= A x 1 + B x 2 + C x 4 + D x 8 + E x 16
Wenn A=0, dann Warnung der oberen Begrenzung durch die Ausgabe relay2
Wenn A=1, dann Warnung der oberen Begrenzung durch die Ausgabe relay1
Wenn B=0, dann Warnung der untereren Grenze durch die Ausgabe relay2
Wenn B=1, dann Warnung der untereren Grenze durch das Relais 1output
Wenn C=0, dann Warnung der positiven Abweichung durch das Relais 2output
Wenn C=1, dann Warnung der positiven Abweichung durch das relay1output
 
0-3117

 

 
Wenn D=0, dann Warnung der negativen Abweichung durch das Relais 2 ausgab
Wenn D=1, dann Warnung der negativen Abweichung durch das Relais 1output
Wenn E=0, dann Typen alarmieren, wie „ALM1“ und „ALM2“ wird wechselnd im untereren Bildschirmanzeigefenster angezeigt, wenn Warnung auftritt
Z.B.: Wenn es Notwendigkeit dass die Warnung der oberen Begrenzung durch die Ausgabe des Relais alarm1, Warnung der untereren Grenze / Warnung der positiven Abweichung und Warnung der negativen Abweichung durch alarm2output, wenn Warnung kein Warnungstyp Bildschirmanzeige im untereren Bildschirmanzeigefenster auftritt. Dann kommen wir zu einer Schlussfolgerung: A=1 / B=0 / C=0 / D=0 / E=1 und Parameter „ALPE“ sollten konfiguriert werden: 
AL-P= 1x1+0x2+0x4+0x8+1x16=17

 

 
KühlSystemsfunktionKÜHL wird verwendet, um irgendeine Systemsfunktion auszuwählen: 
  CooL=A×1+B×2
  A=0, Reaktionssteuermodus, wenn die Inputzunahme, die Ausgabe diminishment wie Heizungssteuerung wird. ;
  A=1, direkter Aktionssteuerungsmodus, wenn Inputzunahme, Ausgabe wie abkühlende Steuerung sich erhöht
B=0, ohne die Funktion der Warnung, während in der Energie an oder SV ändern 
B=1, haben die Warnungsfunktion, während die Energie an und wenn das SV ändern, keine Warnungsfunktion haben
0-72
AddrKommunikation
Adresse
Wenn das Instrument RS485 haben, kann Addr konfiguriertes sein erstreckt von 0 to256 in den gleichen Instrumenten der Kommunikationsverbindung, das jedes, haben Notwendigkeit eine andere Adresse0-2560
BaudKommunikation
Baud rete
Wenn das Instrument Kommunikationsschnittstelle haben, ist Parameterbaud KommunikationsBaudrate, die Reichweite ist 300-19200bit/s (19.2K). -9600
FILtPV 
Inputfilter
  Wenn das gesetzte große des FILt Wertes, der Messen-Wert aber stabilisiert wird, die Antwortzeit ist. länger. 0-200
A-MGeschäft
Bedingung
A-M ist definieren Zustand der manuellen/Steuerung 
A-M=0, manueller Steuerzustand
A-M=1, Steuerungzustand
A-M=2, Steuerungzustand, in diesem Handbetrieb des Zustands wird verboten. Wenn die manuelle Funktion nicht benötigt wird, kann sie den manuellen, Zustand wegen des falschen Betriebs des Bedieners einzutragen vermeiden
Wenn Gebrauch das RS485, das Instrument zu steuern, die Übertragung des automatischen/manuellen Status sein kann, durchführen, indem Sie Parameter A-M vom Computer einstellen
0-21
SperrensperrenLock=0, kann Schauplatzparameter und SV einstellen. 
Lock=1, kann den Schauplatzparameter anzeigen und ansehen, aber tut nicht zur Modifikation. Das SV kann einstellen
Lock=2, kann den Schauplatzparameter anzeigen und ansehen, aber alle Schauplatzparameter und das SV können nicht Modifikation
Lock=808, aller Parameter und SV können einstellen
Wenn der Verschluss andere Werte ausgenommen 808 eingestellt wird, dann nur Schauplatzparameter die Reichweite 0 bis 8 r-und Parameter Verschlusses selbst kann Bildschirmanzeige sein und eingestellt. 
0-9999808
EP1-
EP8
Bereichparameter
Definition
Wenn Konfiguration des Instrumentes beendet wird, brauchen die meisten Parameter nicht, Schauplatzbediener zu sein. Außerdem können Schauplatzbediener viele Parameter möglicherweise nicht verstehen, und können Parameter durch Fehler vermutlich falsch einstellen und das Instrument nicht imstande herstellen zu arbeiten
EP1-EP8 definiert 1-8 Schauplatzparameter für Benutzer der Bediener in der Parameterleiste. Ihre Parameterinhalte sind Parameter ausgenommen Parameter EP selbst wie ALM1 / ALM2, etc. Wenn LOCK=0,1,2 und so weiter, nur definiert wird, kann Parameter anzeigen, können andere Parameter nicht angezeigt werden und geändert werden. Diese Funktion kann die Parametermodifikation beschleunigen und wichtige Parameter (wie Input, Ausgabeparameter) an falsch ändern verhindern
Parameter EP1-EP8 kann 8 Schauplatzparameter höchstens definieren, wenn die Zahl Schauplatzparametern kleiner als 8 (manchmal sogar keine) ist, es ist notwendig, um nützliche Parameter von EP1-EP8 in der Ordnung, der erste Parameter zu definieren, die nicht wird definiert als keine verwendet werden. Z.B. sind zwei Parameter von ALM1 und von ALM2 Notwendigkeit, von den Schauplatzbedienern geändert zu werden, der Parameter EP können eingestellt werden, wie folgt: 
 Loc=0 / EP1=ALM1 / EP2=ALM2 / EP3=nonE
Manchmal sind Schauplatzparameter nicht, nachdem wir beenden das, Instrument einzustellen, wir können Parameter EP1 einstellen keines erforderlich
-keine

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Frau. Vera
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen