Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
 Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen
  •  Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen

Kontinuierliche Produktionslinie Für Partikelboard-Druckpressen

Holen Lates Preis
MOQ / Referenz FOB Preis
1 Set US $ 7.000.000,00-1,7E7  / Set
Zahlungsbedingungen: LC, T / T
Hafen: Shanghai, China
Produktionskapazität: 5 Sets/Year

Vielleicht gefällt dir

Basis Info

Modell Nr..
BY74
Art
Heißpressmaschine
Automatik
Automatik
Zertifizierung
ISO

Zusätzliche Informationen.

Verpackung
Wood Case
Herkunft
Suzhou, Jiangsu, China
HS-Code
8465990000
Produktionskapazität
5 Sets/Year

Produktbeschreibung

Partikelboard Continuous Press Produktionslinie mit einer Kapazität von 300~1500 cbm pro Tag

Einführung
Auf der Grundlage der Ressourcen- und Technologievorteile von SINOmach als zentralem Unternehmen konnte Sufoma maßgeschneiderte Projektkonstruktionen für Holzwerkstoffe anbieten, von der Rohholzbearbeitung bis zur Hackschnitzelaufbereitung, von der Faser- und Flockenherstellung bis zur fertigen Rohplatte, vom Schleifen und Zuschneiden bis zur Inspektion und Verpackung, Das ist eine Komplettlösung für die Prozessfabrik aus einer Hand.
Gleichzeitig bietet Sufoma einen kompletten Produktservice-Support von der Einrichtung und Installation der Fabrik, Inbetriebnahme und Testlauf, Prozessoptimierung, Fernwartung bis hin zur Ersatzteilunterstützung.

Particle Board Continuous Press Production Line


Zusammenfassung des Prozessablaufs

Particle Board Continuous Press Production Line
 

  1. Abschnitt zur Vorbereitung von Spänen und Schüttlern
  2. Trockenbereich und Siebbereich
  3. Leimdosiersystem
  4. Forming und kontinuierliche Presse Abschnitt
  5. Abschnitt „Handhabung Der Masterplatine“
  6. Automatisches Speichersystem
  7. Schleifen und CTS Line
Hauptmerkmale der Produktionslinie für Spanplatten
  1. Gute Anpassung des Rohstoffes: Kleine Holzbalken, Äste, Rückstände der Holzverarbeitung, können als Rohstoff für Spanplatten verwendet werden.
  2. Geringerer Leimverbrauch: Die elektrische Messung und Einstellung des Verhältnisses zwischen verschiedenen Materialien und Klebstoff, das Verhältnis zwischen den Flocken und dem Kleber kann per Computersystem on line gesteuert werden. Hochdruckleim Injektion, kann den Leimnebel sehr gut gewährleisten, was gut für Leim Mischen ist und den Leim aufbringen Verbrauch zu senken.
  3. Homogene Struktur der Matte: Die Formmaschine nimmt die fortschrittliche mechanische klassische Formung, mit speziellen Diamant-Rolle, um eine ideale Verbreitung zu gewährleisten, verbessern Sie die Board-Qualität am Ende.
  4. Heißpresssystem: Annahme Multi-Öffnen-Presse, stellen Sie sicher, dass die Presse schließen synchron durch mechanische und hydraulische Methoden. Die Plattendicke Toleranz ist geringer, um die Schleifmenge zu reduzieren.
  5. Hocheffiziente automatische Steuerung: Das gesamte elektrische Steuerungssystem der Produktionslinie nimmt weltweit fortschrittliche elektrische Elemente an, das Steuerungssystem arbeitet zuverlässig und stabil.

Schlüsselausrüstung der Spanplatten-Produktionslinie

1 Trommelhacker
 
Particle Board Continuous Press Production Line
 
2 Messerringmesser
 
Particle Board Continuous Press Production Line
 
3 Trockner
 
Particle Board Continuous Press Production Line


1 hohe Energieeffizienz und Abfallenergie können recycelt werden Um Energie zu sparen
2 Mehr Sicherheit durch niedrige Sauerstofftrocknung zu verhindern Feuer
3 Flackerform wird gut gepflegt
4 stabile Schüttelfeuchte
5 große Gerätekapazität
 
4 Bildschirm und Sifter
 
Particle Board Continuous Press Production Line


4,1 große Kapazität und gute Leistung
4,2 Frame Screen Box macht stark und langlebig
4,3 brillante elastische Vibrationsunterstützung
4,4 perfekte Drehausgleichstechnologie
4,5 Selbstreinigende Anlage mit springenden Bällen
4,6 stabiler Betrieb und lange Lebensdauer
4,7 kompakte Struktur und weniger Platzbedarf

 
5 Umformstation
 
Particle Board Continuous Press Production Line


5.1-1 Fütterung quer- Echtzeit-Regionalsteuerungstechnik
5.2-1 Volumen gleiches Silo – sorgt für eine gleichbleibende Schüttdichte
5.3-1 Aerodynamik – perfekte Balance zwischen Luftstrom mit positivem/negativem Druck
5.4-1 Luftstromregelungssystem - kunstvolle Kombination von vertikaler und horizontaler Einstellung
5.5-1 Luftströmflächenformung - feine und glatte Oberfläche
5.6-1 fortschrittliche Steuerungstechnik - hohe Präzision in Längs- und Querdichte

Particle Board Continuous Press Production Line


5.1-2 Querfütterung- Echtzeit-Regionalsteuerungstechnik
5.2-2 empfindlichsten Diamantrollen- sorgen für Formpräzision
5.3-2 positiver/negativer Druckassistent Luftstrom – für eine bessere Oberfläche
5.4-2 Kern Käfig Walze bilden- einheitliche Kern Matte Struktur
5.5-2 fortschrittliche Steuerungstechnik - hohe Präzision in Längs- und Querdichte
 
6 Heißpressen
 
Particle Board Continuous Press Production Line
 
7 Handhabungssystem der Masterplatine
 
Particle Board Continuous Press Production Line
 
8 Automatisches Speichersystem
 
Particle Board Continuous Press Production Line
 
9 Schleifen und CTS-Linie

Particle Board Continuous Press Production Line
 

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an Lieferanten

*von:
*bis:
Avatar Herr. Andriy Ren
*Meldung:

Geben Sie zwischen 20 bis 4.000 Zeichen.

Leute, die dies angesehen haben, haben auch angesehen